DSC01942Zukunftstandort?

Vergessen wir nicht, kein Mensch kann tatsächlich in die Zukunft sehen, aber wie sieht ein Zukunftsstandort Zahnarztpraxis heute aus?

  1. Optimale Erreichbarkeit bedeutet ausreichende Parkplätze in Praxisnähe, idealerweise Bus und U-Bahn vor der Tür, Barrierefrei mit Behindertenstellplätzen, Fahrradständern
  2. Ein architektonisch außergewöhnliches Gebäude, die Zeit der kleinen Praxen in Mehrfamilienhäusern ist vorbei, helle lichte erweiterbare Räume
  3. Ein interessantes Umfeld, das zum Verweilen einlädt, Standort und Immobilie verknüpft mit Kunst, Kultur, Natur.


DSC00485

Zukunftsstandort Westpark

Unseren Zukunftsstandort im Herzen des Ruhrgebiets lag lange direkt gegenüber unserer alten Praxis im Dornröschenschlaf, ein „verbotenes Gelände“. Am28.August 1999 war der Weg endlich frei, auf der ehemaligen Industriebrache der Krupp Stahl AG hinter der Alleestraße wurde der WESTPARK eröffnet.

Der Westpark mit der Jahrhunderthalle im Zentrum und als Landmarke der Wasserturm steht für den Wandel und die neuen Konturen des Ruhrgebiets. Im Verein mit der RuhrTriennale in der Jahrhunderthalle ist er Teil des guten Rufs des Ruhrgebiets und lockt immer mehr Besucher von nah und fern.

Der Haupteingang zum Park an der Alleestraße wurde 2006 besetzt, mit einem auffallend architektonisch interessanten Gebäude aus Ziegel, Stahl und Glas, dem Jahrhunderthaus. Mit Interesse und Neugier haben wir in den folgenden Jahren die Entwicklung beobachtet. Was damals terminlich nicht passte, wurde im März 2016 endlich besiegelt, zurück zu den Wurzeln, dahin wo wir vor 25 Jahren gestartet sind. Wir haben für unsere Praxis einen Zukunftsstandort gefunden, an dem wir das Projekt unserer angst- und stressfreien Praxis kontinuierlich weiterentwickeln werden.

FutureFirms – Artikel von Matthias Horx

CCF13062016_00001 

Darum geht es in diesem Beitrag: Praxisgründung, Existenzgründung, Standortanalyse, Praxis der Zukunft


Vorheriger Beitrag in der Kategorie Praxisgründung: 2. Standortanalyse
Nächster Beitrag in dieser Kategorie: 4. Ein kleiner Exkurs – Unsere Situationsanalyse

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Beitrag?
Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf oder schreiben einen Kommentar.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.