Kategorie: Praxisführung

9. Praxismarketing: Der Köder muss dem Fisch schmecken

Fisch

In diesem Beitrag geht es um einen neuen Ratgeber über modernes Praxismarketing. Wie kann ein Marketing-Konzept dazu beitragen, die Wünsche, Probleme und Bedürfnisse unserer Patienten immer besser zu erfüllen.

Positionierung, Zielgruppe, Patientennutzen, Corporate design.

Praxismarketing: Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler

Übertragen auf das Unternehmen Zahnarztpraxis bedeutet dies, dass die Bedürfnissen und Wünsche unserer Patienten im Mittelpunkt unseres Tuns stehen. Es geht nicht einfach nur darum eine Behandlung durchzuführen, sondern es geht darum, die Erwartungen unserer Patienten zu erfüllen, im Idealfall zu übertreffen.

Aus diesem Grund gibt es nur einen Weg für ein modernes Marketingkonzept. Wir müssen die individuellen Ansprüche der Patienten erfüllen und uns am Nutzen orientieren. Was wünschen die Patienten, wenn sie zu uns in die Praxis kommen? Nur wenn wir die Wünsche und Bedürfnisse unserer Patienten kennen, können wir darauf die richtigen Antworten geben.

„Wir alle machen Marketing, wichtig für den Erfolg ist: Sie müssen Ihre Zielgruppe kennen“ (Prof. Ralf Ueding ZM 106)

Ein erfolgreiches Praxisarketing ist immer ein „Gesamtkonzept“ bei dem die einzelnen Teile wie in einem Puzzle ineinander passen sollten.

Die Würmer an der Angel

Wie Sie mit zielführendem Marketing Ihre Praxis erfolgreich positionieren und Sie in den Köpfen Ihrer Patienten die absolute Nummer EINS werden, verrät Ihnen der neue hochaktuelle Ratgeber Praxismarketing aus dem WEKA-Verlag, u.a. mit Beispielen aus Zahnarztpraxen, so u.a. aus meiner eigenen Zahnarztpraxis in Bochum (siehe angstfrei-zum-zahnarzt.de).

WEKA-Praxismarketing-2018

Der Ratgeber bietet Ihnen bewährtes Basiswissen, kombiniert mit aktuellen Trends und Entwicklungen, insbesondere mit Online-Marketingmaßnahmen und Social Media.

PDF Download Laden Sie sich hier das Vorwort zu dem Ratgeber herunter (PDF-Datei)

Machen

Ein Marketing-Konzept ruht – treu nach dem Lehrbuch – auf vier Säulen: Fokussierung auf den Markt, Orientierung am Kunden, ganzheitliches Marketing und Gewinn durch zufriedene Kunden. Sie können das Konzept Schritt für Schritt gemeinsam mit Ihrem Team erarbeiten, dazu benötigen Sie keine Marketingagentur.

Die Erarbeitung verläuft immer nach dem gleichen Muster: Situationsanalyse, Zielformulierung, Strategie erarbeiten, Festlegung der Mittel, Maßnahmen ergreifen, Zeitplan formulieren, Aktion, Controlling – der ewige Kreislauf, egal für welches Konzept.

Folge nie der Idee eines anderen, wenn du innovativ sein willst.

Gestaltung

Die eigentliche Gestaltung und die Druckvorlagen der Grundelemente der Praxisdarstellung Visitenkarte, Briefbogen, Terminkarte, Stempel Außendarstellung der Praxis (früher Praxisschild) Praxisbroschüre, ist kein Hexenwerk. Suchen Sie sich dafür einen engagierten Designer, ebenso für die Gestaltung der Website, Facebook-Profil etc.

Wenn Ihnen das Texten schwerfällt, fragen Sie nach Unterstützung in Ihrem Netzwerk. Es gibt viele Studenten die sich über einen Zusatzjob freuen. Wenn Sie dann noch einen Fotografen in Ihrem Umfeld haben, ist das Team perfekt.

Mein Tipp:

Bevor Sie nicht wissen, wer Ihre Zielgruppe ist, wie Sie Ihre Praxis positionieren möchten, macht es überhaupt keinen Sinn, mit einem Gestaltungskonzept anzufangen.

Gutes Design kostet und die Preise variieren stark. Manche Designer berechnen Projektbezogen, andere auf Stundenbasis. Holen Sie sich unbedingt mehrere Angebote ein und achten Sie auf transparente Preisstrukturen.

Das Briefing-Gespräch ist Erstberatung und bei seriösen Anbietern kostenfrei. Bei diesem Erstkontakt können Sie sich Ihr Gegenüber ganz in Ruhe ansehen.

Fischmenü

Welchen Köder hängen Sie an die Angel? Schreiben Sie mir, ich bin gespannt, welche Nische Sie entdeckt haben?


Vorheriger Beitrag in der Kategorie Praxisführung: 8. Serviceunternehmen Zahnarztpraxis – menschliches Verhalten

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Beitrag?
Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf oder schreiben einen Kommentar.


Teilen: